12. April 2017
Konzert zum Jubiläumsauftakt: Ein unvergesslich klangvolles Erlebnis

Rund 70 Gäste lauschten am 8. April im Trappenkamper Bürgersaal Werken "Klassischer, Romantischer und Moderner Musik" — und waren restlos begeistert. Weiterlesen


24. März 2017
Jubiläum: Klassisches Konzert am 8. April im Bürgerhaus Trappenkamp

Auftaktveranstaltung zum Jubiläum ist ein Klassisches Konzert am Sonnabend, dem 8. April, im Bürgerhaus Trappenkamp. Beginn ist um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weiterlesen


18. März 2017
Mitgliederversammlung der Sudetendeutschen im Trappenkamper Sportlerheim

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des Sudetendeutschen Kulturwerks SH im Sportlerheim des TV Trappenkamp standen keine Wahlen an. Im Mittelpunkt standen die Rechenschaftsberichte. Weiterlesen


29. Oktober 2016
Große Ehrung für Ernst Löschner mit dem Kulturpreis

"Den 18. Kulturpreis des Sudetendeutschen Kulturwerks erhält heute Ernst Löschner aus Hamburg überreicht", verkündete Marion Baumgartl, Vorsitzende des Kulturwerks, im Trappenkamper Bürgerhaus vor 70 Gästen. In ihrer Laudatio ging sie näher auf das 50jährige ehrenamtliche und völkerverbindende Engagement von Ernst Löschner ein. Weiterlesen


11. Oktober 2016
18. KULTURPREISVERLEIHUNG des SKW an Ernst Löschner

Ernst Löschner aus Hamburg erhält den mit 2000 € dotierten Kulturpreis des Sudetendeutschen Kulturwerks. Die Verleihung findet statt am

29. Okt. 2016 um 14.30 Uhr
im Trappenkamper Bürgerhaus

Ernst Löschner wird ausgezeichnet für seine außergewöhnlichen und bewundernswerten Leistungen auf dem Gebiet der Musik. Weiterlesen


10. Juli 2016
Offenes Singen in der Waldbühne

Das Sudetendeutsche Kulturwerk Schleswig-Holstein e. V. (SKW) hatte am 09. Juli 2016 ab 18 Uhr zu einem Offenen Singen in die Waldbühne in Trappenkamp eingeladen, und viele Sängerinnen und Sänger kamen. Weiterlesen


27. Juni 2016
Sonnwendfeier "kentert" im Dauerregen

Die Vorfreude auf die Sonnwendfeier des Sudetendeutschen Kulturwerk Schleswig-Holstein e. V. (SKW) am 25. Juni 2016 war bei allen groß und auch deshalb fiel es schwer, die Veranstaltung kurzfristig ausfallen zu lassen. Weiterlesen


20. Juni 2016
Kostenloser Download des vergriffenen Heftes
"Wie Trappenkamp aus der Steppe wuchs ... erlebt von zwei Mädchen"

Zum 1. April 2016 (60jähriges Bestehen der Gemeinde Trappenkamp) gab das Sudetendeutsche Kulturwerk das Heft "Wie Trappenkamp aus der Steppe wuchs ... erlebt von zwei Mädchen" in einer Auflage von 250 Exemplaren heraus.
In diesem Heft schilderten die Schwestern Marianne und Hertha Julia Kiesewetter ihre Kinder- und Jugendzeit und die Entwicklung der jungen Gemeinde. Das Heft ist inzwischen vergriffen und kann nun als Download kostenlos heruntergeladen und gelesen bzw. ausgedruckt werden.
Der Download hat 50 Seiten und ein Volumen von 3,2 Mb und kann hier gestartet werden (öffnet sich in neuem Tab).


12. März 2016
Mandolinenklänge in der Friedenskirche in Trappenkamp

Damit hatten die beiden Veranstalter, die Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde und das Sudetendeutsche Kulturwerk, kaum gerechnet: dass ihre kurzfristig geplante Veranstaltung so gut besucht werden würde. So lauschten denn 150 Zuhörer den Klängen des 17-köpfigen Kieler Mandolinenorchesters in der Trappenkamper Friedenskirche. Weiterlesen


20. November 2015
Sudetendeutsches Kulturwerk und die Gemeinde Trappenkamp veröffentlichen das Gutachten von Ulrich Erdmann
"Die Lebensstationen von Dr. Gerhard Gerlich bis 1947"

Nachdem im Jahr 2013 durch die Nachforschungen in einem Geschichtswettbewerb der damaligen Schülerin Christina Schubert die Mitgliedschaft von Dr. Gerhard Gerlich (1911 - 1962) in der NSDAP und der Allgemeinen SS veröffentlicht wurde, sah sich das Sudetendeutsche Kulturwerk (SKW) in der Pflicht, Gerlichs Geschichte genauer zu beleuchten. Weiterlesen


31. Oktober 2015
Verleihung des Förderpreises des SKW 2015:
Seit 44 Jahren wird in Trappenkamp fleißig unter der Regie von Edeltraut Söhnel geturnt

Die Mädchenturngruppe des TV Trappenkamp stand diesmal im Mittelpunkt des Heimatnachmittages des Sudetendeutschen Kulturwerkes. 90 Gäste waren in das Trappenkamper Bürgerhaus gekommen, um der Übergabe des Förderpreises an die Turngruppe beizuwohnen. Weiterlesen


19. Oktober 2015
Auf den Spuren ihrer sudetendeutschen Vorfahren:
Besuch einer Amerikanerin in Trappenkamp

"Back to the roots", sagte sich Christel Detsch, geborene Pilz, aus Colorado (USA) und stattete Trappenkamp einen Besuch ab. Hier wuchs die Germanistik-Dozentin der University of Colorado Boulder von 1951 bis 1954 auf, und zwar im Bunker B2 an der heutigen Celsius-Straße. Weiterlesen


27. Juni 2015
5. Nordraumtreffen der Sudetendeutschen in Trappenkamp:
Aufstieg und Ende der Gablonzer Glasindustrie in Gablonz und Trappenkamp

In seinem Grußwort an die Versammlung machte der Bundesgeschäftsführer der Sudetendeutschen Landsmannschaft aus München, Christoph Lippert, auf eine interessante Veränderung im gegenwärtigen deutsch-tschechischen Verhältnis aufmerksam. Weiterlesen


21. März 2015
Gerda Selzer ist die neue Schatzmeisterin im Sudetendeutschen Kulturwerk

Die Mitgliederversammlungen des Sudetendeutschen Kulturwerks S-H und der Sudetendeutschen Landsmannschaft - Landesgruppe Schleswig-Holstein - fanden wieder unmittelbar nacheinander im Trappenkamper Sportlerheim statt, weil ein Großteil der Teilnehmer in beiden Organisationen Mitglied ist und auch oft Funktionen inne hat. Weiterlesen


1. November 2014
Verleihung des Kulturpreises an Herbert Möller

Zum 17. Male verlieh das Sudetendeutsche Kulturwerk SH seinen Kulturpreis im Bürgerhaus Trappenkamp. Diesmal erhielt die mit 2000 € dotierte Auszeichnung der Neumünsteraner Herbert Möller, weil er sich fast sein ganzes Leben sozial und ehrenamtlich neben Familie und Beruf eingesetzt hat. Weiterlesen

Würdigung Herbert Möllers durch Wolfgang Schnabel: hier weiterlesen


13. September 2014
Musik vom Barock bis Rock — mit Familie Petersen

Familie Petersen aus Neumünster ist musikalisch geprägt — durch und durch. Wer sie bei ihrer Darbietung "Vom Barock bis Rock" erleben möchte, kann dies am Samstag, dem 13. September, um 16.00 Uhr im Trappenkamper Bürgerhaus tun. Der Eintritt ist frei. Eine Spende ist bei Gefallen willkommen. die Veranstaltung ist vom Sudetendeutschen Kulturwerk organisiert. Weiterlesen


23. August 2014
Offenes Singen 2014

In diesem Jahr verdoppelte sich die Zahl der Sängerinnen und Sänger um das Doppelte auf 45, so dass Marion Baumgartl vom Veranstalter, dem Sudetendeutschen Kulturwerk, verkündete, dass es auch 2015 wieder ein Offenes Singen für jedermann in Trappenkamp geben wird. Weiterlesen


21. Juni 2014
Sonnenwendfeier in Trappenkamp

Nach 25 Jahren organisierten erstmal die TVT-Fußballsparte und das Sudetendeutsche Kulturwerk wieder ein Sommer-Sonnenwendfest in Trappenkamp. Die Feier begann in der Waldbühne mit Liedern des Shanty-Chors aus Neuengörs. Weiterlesen


28. April 2014
Dr. Erwin Patzelt ein Neunziger

Dr. Erwin Patzelt aus Oldenburg in Holstein wurde am 28.April 2014 neunzig Jahre alt. Weiterlesen


22. März 2014
Mitgliederversammlung des Sudetendeutschen Kulturwerks

Das Sudetendeutsches Kulturwerk SH und die Sudetendeutsche Landsmannschaft (Landesgruppe) hielten nacheinander ihre Jahresversammlungen im Trappenkamper Sportlerheim ab. Weiterlesen


Aufzeichnungen zum 24. August 2013
Eine Kindheit in Trappenkamp

Am 24. August dieses Jahres fand das vierte Treffen der Sudetendeutschen aus dem Norddeutschen Raum im Trappenkamper Bürgerhaus statt. Hier berichtete Frau Hertha Julia Kiesewetter im Rahmen eines Vortrags über ihre Jugendjahre in Trappenkamp. Ihren Vortrag möchten wir im Folgenden einer größeren Leserschaft in drei Fortsetzungen näher bringen. Weiterlesen


24. August 2013
4. Nordraumtreffen: Chormusik, Steine und Trappenkamper Kindheitserinnerungen

Das vierte Treffen der Sudetendeutschen aus dem Norddeutschen Raum am 24. August 2013 hatte ein reiches kulturelles Programm. Das SKW in Trappenkamp richtete das Fest aus. Weiterlesen


24. März 2013
Mitgliederversammlungen der Sudetendeutschen in Trappenkamp

Das Sudetendeutsche Kulturwerk SH und die Sudetendeutsche Landsmannschaft (Landesgruppe) hielten nacheinander ihre Jahresversammlungen im Trappenkamper Sportlerheim ab. Weiterlesen


27. Dezember 2012
Zum 50. Todestag Dr. Gerlichs

Am 27. Dezember 2012 vor 50 Jahren verstarb der CDU-Politiker Dr. Gerhard Gerlich unerwartet mit 51 Jahren. Eine Würdigung von Klaus Deneke. Weiterlesen


2. Dezember 2012
Erwin Zimmermann †

Mit Erwin Zimmermann jun. ist am 2. Dezember 2012 einer der letzten Zeitzeugen verstorben, die die Anfänge Trappenkamps als Standort der Gablonzer Glasindustrie noch miterlebt, das Handwerk für diesen Industriezweig erlernt und ausgeführt haben. Weiterlesen


20. November 2012
Margarete Beyer aus Kiel 16. Kulturpreisträgerin des Sudetendeutschen Kulturwerks

Als Margarete Beyer (84) das Rednerpult betrat und in ihrer Dankesrede in rührender Weise über ihr Leben und ihre umfangreiche soziale Tätigkeit in Kiel berichtete, waren sich alle Anwesenden einig: Hier hatte das Kuratorium des Sudetendeutschen Kulturwerks die richtige Kulturpreisträgerin ermittelt. Weiterlesen


09. September 2012
Erläuterung der Straßennamen in Trappenkamp:
Straßenschilder erinnern an die Entstehungsgeschichte Trappenkamps

Zum zweiten Mal wurden in Trappenkamp an einigen Straßenschildern Zusätze angebracht, die Hinweise auf die Bedeutung der Straßennamen geben. Weiterlesen


15. Juni 2012
Musizierklub Trappenkamp aufgelöst

Trappenkamp ist um eine kulturelle Institution ärmer geworden. Auf der Mitgliederversammlung des Sudetendeutschen Kulturwerks am 24. 3. 2012 wurde die Auflösung dieser Untergliederung des Kulturwerks beschlossen. Nach über dreißigjährigem Bestehen des Musizierklubs gaben Altersgründe den Ausschlag dazu. Weiterlesen


19. Dezember 2011
Zeitzeugen erinnerten an die Trappenkamper Glasindustrie

In der letzten Blickpunkt-Ausgabe wurde berichtet, dass der Tappenkamper Museumsbunker vom Sudetendeutschen Kulturwerk einen Kronleuchter als Ausstellungsstück erhielt. Dieser Kronleuchter, den der Fabrikant Josef Holey in Trappenkamp herstellte, erinnert an die Zeit, als ab 1946 die Gablonzer Glas- und Schmuckindustrie in Trappenkamp aufgebaut wurde. Weiterlesen


19. Dezember 2011
Ein Kronleuchter strahlt im Trappenkamper Museumsbunker

Jetzt funkelt er wieder, der restaurierte neunarmige Lüster. Das edle Stück, das normalerweise in Schlössern und Grandhotels leuchtet, hat als Dauerleihgabe des Sudetendeutschen Kulturwerks (SKW) seinen Ehrenplatz im Trappenkamper Museumsbunker gefunden. Weiterlesen


26. Oktober 2011
Zur Geschichte des Trappenkamper Kronleuchters

Frisch renoviert hängt der große Kronleuchter von Josef Holey im Museumsbunker Trappenkamp und wurde der Öffentlichkeit am Dienstag, dem 20. September 2011, um 10.30 Uhr übergeben werden. Weiterlesen


26. Oktober 2011
Anton Proboscht verstarb mit 94

Nach einem erfüllten Leben verstarb am 26.8. 2011 Anton Proboscht aus Lübeck im Alter von 94 Jahren. Weiterlesen


05. Juni 2011
Dr. Ingrid Kulhoff-Möhwald 80 Jahre

Am 02. Juni 1931 in Landskron (Schönhengstgau) geboren als eine der Töchter des Zahnarztes Alfred Möhwald, einem der Gründer der Kreisgruppe Kiel der Sudetendeutschen Landsmannschaft im Jahre 1948, wurde Dr. Ingrid Kulhoff-Möhwald schon in den Jahren ihrer akademischen Ausbildung zur Zahnärztin an die Landsmannschaft herangeführt. Weiterlesen


05. Juni 2011
Der Mai wurde in Trappenkamp begrüßt

Am 1. Mai 2011, bei strahlendem Sonnenschein, stellte pünktlich um 14.30 Uhr die „ Freiwillige Feuerwehr Trappenkamp“ den Maibaum auf dem Marktplatz vor dem Bürgerhaus auf. Weiterlesen


30. März 2011
Landesobmann Wolfgang Stelzig 70

Schleswig-Holsteins Landesobmann Wolfgang Stelzig feierte am 30. März 2011 seinen 70. Geburtstag. Im Kieler „Haus der Heimat“ wird dies am 2. April gebührend gefeiert. Weiterlesen


 

Ältere Berichte